Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Laerer-Landweg-Brücke

 

de_cef__

 
Laerer-Landweg-Brücke 1     Laerer-Landweg-Brücke 2
 
Laerer-Landweg-Brücke

 

Zurzeit werden die Straßenbauarbeiten sowohl in den Straßenrampen als auch auf der neuen Brücke ausgeführt. Da es sich im Rampen- und Kreuzungsbereich um Flächen handelt, die zur Zeit des 2. Weltkrieges teilweise stark bombardiert wurden, ist hier ein großer Aufwand erforderlich, um die Arbeiten auszuführen. Wenn die Witterungsbedingungen es zulassen, ist mit einer Verkehrsfreigabe der neuen Laerer-Landweg-Brücke Ende Dezember zu rechnen.

 

2Umleitung Bauphase Herrstellung Kreuzungsbereiche

               

Seit dem 10.07.2017 ist die Laerer-Landweg-Brücke, die die Manfred-von-Richthofen Straße in Münster im Bereich des Stadtbads Ost über den Dortmund-Ems-Kanals überführt, gesperrt. In dieser Zeit steht für Fußgänger und Radfahrer eine Behelfsbrücke zur Verfügung. Autofahrer können den Kanal über die Straße Zum Guten Hirten überqueren. In Abstimmung mit der Stadt Münster gelten folgende Umleitungen: