Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gästebuch

  [ Neuen Eintrag hinzufügen ]
Einträge 36 - 40 (von insg. 54 Einträgen) << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>
Eintrag von: Comp     Website: http://www.fassadengestaltung-compax.de Datum/Uhrzeit: 15.07.2007, 17:17 Uhr
Hallo,
tolle Homepage, tolles Gästebuch, sehr übersichtlich!!!
 
Eintrag von: Harald Will     Website: http://www.petri03gladbeck.de Datum/Uhrzeit: 24.01.2007, 02:00 Uhr
Zuerst einmal ein D a n k e - S c h ö n an das WSA Rheine, namentlich an He.Skrezek - Boß, für das Entgegenkommen bei der Gestaltung unser, in Überarbeitung befindlichen, Homepage.
Wir werden in den nächsten Wochen mit neuen Berichte von den Westdeutschen Kanälen im Internet präsent sein.
Bis dahin erstmal
viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Harald Will
Petri 03 Gladbeck e.V.
 
Eintrag von: caTchen Datum/Uhrzeit: 08.01.2007, 20:36 Uhr
schönen gute abend,
ich bin in der 12ten klasse auf dem hittorf gymnasium in münster und schreibe nun eine facharbeit in bio über den dortmund ems kanal. darin einbezogen sind unter anderem die wasserqualität, die geschichte, richtlinien, schiffahrt usw. könnten Sie mir evt infomaterial zukommen lassen über den dek? wäre wirklich sehr freundlich! am besten kontaktieren sie mich über eine e-mail.
mit freundlichen grüßen
caTchen
 
Eintrag von: Dr. H. Greff Datum/Uhrzeit: 05.12.2006, 18:36 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren.
Bei einem Betriebsausflug am DHK sahen wir ein nettes Schiffchen mit dem Namen "Teuto". An dem Schiff war auch der Schriftzug des WSA Rheine zu sehen. Auf ihrer Homepage kann man aber kein Schiff mit Hubsteiger und dem Namen "Teuto" finden. Warum nicht? Es ist doch ein sehr sauberes und gepflegtes Fahrzeug.
 
Eintrag von: Johannes und Luca Datum/Uhrzeit: 13.11.2006, 08:38 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
Wie offt wird das Wasser in der Schleusenkammer Geweckselt?
Von Johannes und Luca,Mauritis Schule in Ibbenbüren ,Kl.4a
Vielen Dank und viele Grüße von
Johannes und Luca
Kommentar der Redaktion:
Hallo Luca, hallo Johannes,

Ich freue mich über Euer Interesse am Dortmund-Ems-Kanal (DEK) und seinen Schleusen.

Die Große Schleuse Bevergern wird täglich von ca. 20 bis 35 Schiffen durchfahren.
Monatlich sind dieses ca. 650 bis 1000 Schiffe. Im Jahre 2005 waren es insgesamt 10409 (+ 16% gegenüber 2004).
Die Schleuse hat eine Nutzlänge von 160m. Im Regelfall passen zwei Güterschiffe (Länge 65-86m, Breite 8,20-9,60m, Abladetiefe bis 2,70m)hinein.
Ingesamt werden täglich ca. 20 bis 30 Schleusungen durchgeführt. Jede Schleusung verbraucht ca. 7500m³ Wasser. Das Wasser kommt überwiegend über die DEK-Südstrecke (Bergesövede-Datteln) und dem Datteln-Hamm-Kanal aus der Lippe. Die Schleusungen werden zu 80% aus verkehrlichen Gründen (Schifffahrt) und zu 20 % aus wasserwirtschaftlichen Gründen (Einhaltung der Wasserstände oberhalb und unterhalb der Schleuse) durchgeführt.

Ich hoffe Euch einen guten Überblick gegeben zu haben.
Viel Spaß beim surfen auf http://www.wsa-rheine.de.

Matthias Skrezek-Boß
 
Einträge 36 - 40 (von insg. 54 Einträgen) << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>