Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schifferdienstbuch

Besatzungsmitglieder die über kein Schifferpatent verfügen, müssen für ihre Tätigkeit an Bord ein Schifferdienstbuch führen. Das Schifferdienstbuch wird vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ausgestellt und mindestens einmal jährlich geprüft. Die Prüfung ist nur erforderlich, wenn Eintragungen vorhanden sind. Die Ausstellung und Prüfung ist gebührenpflichtig.

Für die Erstausstellung eines Schifferdienstbuches werden benötigt:

- der gültige Personalausweis oder Reisepass

- ein Lichtbild neueren Datums

- ein ärztliches Zeugnis nach Anlage B2 RheinSchPersV .

Das Zeugnis wird von Ärzten des Arbeitsmedizinischen Dienstes der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft ausgestellt.

Nähere Informationen erhalten Sie im Schifffahrtsbüro des WSA Rheine.