Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Bewerbungsverfahren

Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie im Internet unter: http://jobboerse.bmvi.de oder auf unserer Website. Wenn Sie sich für eine Ausbildung beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer der jeweiligen Ausschreibung an das:

Dienstleistungszentrum für Personalgewinnung und Organisationsangelegenheiten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur

Schloßplatz 9

26603 Aurich

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen erhalten Sie im BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de) oder bei dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (www.bmwi.de).

Für den genauen Bewerbungsschluss beachten Sie bitte die Termine im Internet und den sonstigen Medien.

Nicht in allen Berufen erfolgen jährlich Einstellungen. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Ausschreibungen.

Fügen Sie Ihrem Bewerbungsschreiben folgende Unterlagen bei:

Bewerbungsunterlagen grundsätzlich in Kopie und ohne Bewerbungsmappe senden, da keine Rücksendung erfolgt.

Das Auswahlverfahren (Vorstellungsgespräch, ggfls. Eignungstest) findet vor Ort in der jeweiligen Dienststelle statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!